19.6. – Roubion und Bourdeaux – weder Würfel noch Girondins