Über England. Das war aber schon gestern. Das Foto. England war heute auch wieder.

Erstmal ein Nachtrag. Das Englandfoto ist von gestern. Heute bin ich aber auch nochmal durch. Dann ging es runter von der Insel – okay, isses nicht, aber ein bisschen wirkt Nordstrand so.

England.

Nicht auf direktem Weg nach Husum, ich schlenkte zum Nordsee-Abschied zum Dockskoog, nicht aufgehalten von vielen Schafen – obwohl sie es versuchten.

Adios Nordsee.

Und dann verließ ich die Nordsee, und fuhr gen Osten. Und Süden: Nordstrand ist der nördlichste Punkt der Weltreise, Nordpol hin oder her.

Schönes Frühherbstwetter, Sonne, kaum Wind, hügeliges und landwirtschaftliches Schleswig-Holstein. Eiszeitfolgelandschaft. Kleine Straßen. Es machte Spaß.

So schee – radfahren auf einsamen Straßen.

Dann Eckernförde. Ostsee. Ein Liegestuhl am Strand war frei, da machte ich doch eine ausgedehnte Pause. Und plante um. An der Ostseeküste, in Kalifornien oder Brasilien, war nix mehr frei, also buchte ich in Kiel.

Hallo Ostsee.
Hallo Möwe.

Der direkte Weg nach Kiel verläuft entlang der B 76. Und nun merkte ich, warum vorhin auf den Straßen nix los war. Alle Autos Schleswig-Holsteins fuhren auf dieser Bundesstraße. Unglaublich. Ich hatte Zeit und entschloss mich zu einem Umweg. Es ging nochmal über den Nord-Ostsee-Kanal, dann eine endlos lange Einfallstraße.

Einer der Momente mit wenig Verkehr.
Über dem Nord-Ostsee-Kanal. Vorerst zum letzten Mal.

Dank Wochenende ist das Steigenberger bezahlbar. Zum Essen ging ich kurz in die Stadt, Essen. Der Alte Markt erinnerte mich in seiner städtebaulichen Qualität an die Frankfurter Hauptwache. In der Altstadt sah Ich kaum Häuser, die älter als 60 Jahre waren. Okay, viel bin ich auch nicht rumgelaufen. Aber dass Kiel als wichtige Hafenstadt stark zerstört wurde, ist offensichtlich. Und während ich das schrieb, nehmen die Bayern die Schalker auseinander. Gute Nacht.

Categories: Radreise

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.